Am 17. Oktober 2021, dem Johanni Sonntag, haben wir einen ganz besonderen Schmankerl für euch!

 

MELISSA NASCHENWENG

 

30 Jahre jung, aufgewachsen im Kärntner Lesachtal und seit zwei Jahren mehr als nur eine Senkrechtstarterin im Musikmarkt. In drei Monaten hat ihr Nummer 1 Chartalbum ‚Wirbelwind‘ die Goldgrenze überschritten, dazu über 180 Auftritte im Jahr und YouTube-Klicks jenseits der 10 Millionen kommen nicht von ungefähr. Vielmehr von Melissas LederHosenRock den sie spielt, singt und lebt!

 

Bergbauern, respektive die Buam unter ihnen, Traktorfahren, Wiesen mähen, Holzhacken sind in ihrem Fall keine besungenen Klischees, sondern schlicht aus Melissas Leben gegriffen. Melissa ist wie das Tal. Mit Ecken und Kanten, romantisch und wild. Hart und zart. Pinke Lederhose, pinke Harmonika, Melissas pinke Welt mitten in den Bergen und wenn sie über Bergbauernbuam singt, denen sie den Vorzug gibt, lässt sie sich dabei gar nicht dazu hinreißen das ewig verfügbare Dirndl abzugeben. Das hat auch viel mit weiblichem Selbstbewusstsein zu tun.

 

Alles Kulisse? Nein. Sie ist wie sie ist!

 

LederHosenRock titelt ihr neues Album und ist Wortspiel und Outfit zugleich.

 

Ganz unter dem Motto „JO‘ zapft is!“ werden wir mit EUCH und Melissa in Lederhosen und Dirndl abrocken. Des Weiteren bieten wir vorher ein zünftiges Essen auf dem Zelt an. Genauere Infos werden wir bald veröffentlichen. Wir können es schon kaum erwarten und freuen uns drauf, euch an dem Johanni Wochenende im Oktober wieder zu sehen.

 

Veranstaltung Sonntag: JO' zapft is!

 

 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen